+49 (0) 9324 97847 80 · info@asslaender.de

Dr. Friedrich Assländer

„Ich atme – Ich lächle – Ich lebe.“

Was mich und meine Arbeit beseelt…

 

Wenn Sie als Mensch oder als Unternehmen authentisch (griechisch: autos = selbst), also ganz Sie selbst sein wollen, wenn Sie sich entwickeln wollen zu dem, was Sie wirklich sind und sein können, dann kenne ich einige Wege und Abkürzungen. In meinen Seminaren, in meinem „Wegweiser“ und im Einzel- und im Teamcoaching gebe ich das gerne an Sie weiter.

Warum ich jeden Tag gerne aufstehe: Weil ich sehr interessante Menschen treffe, gute Gespräche führe und mich darauf freue, mit diesen Menschen gemeinsam etwas Schönes zu erleben und mich weiter zu entwickeln.

Was begeistert mich? Spiritualität, von lateinisch „Geist oder geistig“, meint das, was uns in der Tiefe bewegt, unsere Absichten, Überzeugungen, unsere Werte und Visionen. Es ist mir ein Herzensanliegen diese „Material“ aus dem Unbewussten ins Bewusstsein zu führen, um be-Geist-ert zu leben. Ein freier Geist, ein klares Bewusstsein führen uns über eine enge Ichbezogenheit hinaus und öffnen den Blick für das größere Ganze: Für die Gemeinschaften und Beziehungen, in denen wir leben, aber auch für unsere Verbundenheit mit Natur und Umwelt.

Spiritualität kann man auch religiös verstehen. Im Kern ist es aber das, was hinter allen Religionen steht und diese verbindet. Es ist die Wurzel unseres Seins, nämlich unser Denken, unsere Glaubenssätze, unser Bewusstsein. Jeder Profi-Sportler weiß, das Match wird im Kopf gewonnen. Jeder Unternehmer weiß, dass es die guten Ideen sind, die uns weiterbringen. Wir sollten also lernen auf unser Herz zu hören, unser Denken zu schulen und Ordnung im Kopf schaffen.

Was mich und meine Arbeit beseelt, was mich antreibt und was ich gerne weiter gebe, finden Sie in meinem „Wegweiser zum Wesentlichen“ (vier Mal jährlich), den Sie gerne kostenlos abonnieren können: Wegweiser.

Diplomkaufmann, Dr. phil.

Studium Betriebswirtschaft, Soziologie und Psychologie,

  • 10 Jahre Vertriebs- und Führungstätigkeit,
  • 20 Jahre Hochschul-Dozent,
  • seit über 30 Jahren Führungstrainer und Coach,
  • seit 1995 Systemauf­stellungen in der Wirtschaft,
  • Seminare / Fortbildungen für Aufstellungen und Führung,
  • Bücher (teilweise mit P. Anselm Grün), Aufsätze, Vorträge.

Zertifizierungen

 

  • Structogram/Triogram-Trainer
  • Wingwave Coach
  • Mastertrainer für Systemaufstellungen (infosyon)
  • Lehrtrainer (DGfS)

Meine Leitsätze

 

Leitsätze oder Prinzipien sind eine einfache und effektive Lebenshilfe. Sie sind zielführend und energiesparend. Jeder kennt Sätze aus dem Volksmund wie:

Erst die Arbeit dann das Vergnügen.

Oder den berühmten Geschäftsgrundsatz von Robert Bosch:

Lieber verliere ich Geld, als das Vertrauen meiner Kunden.

Mir haben über viele Jahre folgende Leitsätze geholfen, meinen Alltag besser zu bewältigen und mich persönlich weiter zu entwickeln.

  • Für alles danken.
  • Nicht jammern, sondern Handlungsräume suchen.
  • Das Unangenehme zuerst.
  • Endgültig arbeiten (die Dinge fertig machen).
  • Tu es gleich.
  • Fragen statt behaupten.
  • Klappe halten (Kh).
  • Wer weiß, wozu das noch gut ist.
  • Wer weiß, was mir dadurch erspart bleibt.

Und natürlich meine „Einsichten“

Referenzen

 

 Auszug aus meiner Kundenliste:

 

  • Bosch Rexroth AG
  • Caritas Regensburg
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Dr. August Oetker Nahrungsmittel
  • Eon.Hanse
  • Fraunhofer-Institut
  • Gebhardt Bauzentrum
  • Heiligenfeld Kliniken
  • Heilpädagogische Hilfe Osnabrück
  • Lufthansa
  • Mainpost Mediengruppe
  • Polizeipräsidium Ulm
  • Stadtwerke Osnabrück
  • viele mittelständische Unternehmen

Mehr über mich…

Team Assländer
Klar-Steller-Netzwerk

Vorträge

Bücher

Aphorismen

Wegweiser

Kontaktformular

Datenschutzerklärung

Kontakt

Dr. Friedrich Assländer – Unternehmensberatung
Hans-Löffler-Straße 23
97337 Dettelbach

+49 (0) 9324 97847 80
info@asslaender.de

Beratung & Weitere Infos

buero@asslaender.de

Beratung und Informationen zu:

  • Kursen, Ausbildung und Curriculum
  • Systemaufstellungen
  • Ausbildung in Systemaufstellungen
  • Vorträgen
  • Firmenseminaren – Coaching